• Neu

Creek Freak

46,90 €
Kletterführer über DAS Rissklettergebiet der USA

Wie mit dem Messer geschnitten, sehen einige der Risslinien im Indian Creek bei Moab aus. Die rote Farbe des Sandsteins tut ihr übriges dazu, um auch optische Highlights zu setzen. Der "Supercrack of the Dessert" zählt weltweit zu den Linien, die jeder einmal geklettert haben sollte. Der Führer ist zahlreich bebildert und zu jeder Route gibt es auch noch Beschreibungen incl. Sternchenbewertungen. Was eher selten in einem Kletterführer vorkommt, sind Fototopos bei denen "nur" die Einstiege markiert sind. Mehr ist auch nicht nötig, da es kaum möglich ist, sich zu versteigen, wenn man die ersten Meter hinter sich hat. Fazit: gut gemachter Führer, der Lust aufs Rissklettern macht.
1931

Technische Daten

isbn
978-1-892540-18-8
Erscheinungsjahr
2018
Seiten
448
Untertitel
Indian Creek Climbs
Autor
Karl Kelley
Sprache
englisch