• Neu

Kletterführer Uracher Alb

19,80 €
Kletterführer Schwäbische Alb
8. Auflage

Nach wie vor gehören das Ermstal, der Glemser Felsenkranz und das Echaztal zu den schnell erreichbaren und dementsprechend beliebtesten Zielen der Kletterer zwischen Stuttgart und Tübingen. In diesem Band sind auch die Felsen des Großen Lautertals enthalten - ein Tipp für Kletterer, die auch mal den landschaftlichen Aspekt in den Vordergrund stellen. Für die 8. Auflage wurde der Führer komplett überarbeitet – Gebietskenner werden in nahezu jedem Topo Korrekturen und Verbesserungen feststellen. Dazu wurden einige in Vergessenheit geratene Felsen jetzt erstmals topografisch bearbeitet. Fazit: Nicht nur vom neuen Outfit her ein echt neuer Führer.

Felsregister: Wackerstein, Traifelberg, Wiesfels, Rossfels, Nägelesfels, Römerstein, Rutschenfelsen, Hanner Felsen, Kunstmühlefelsen, Schorrenwand, Sirchinger Nadeln, Linke Wittlinger Felsen, Geschlitzter Fels, Hockenlochfels, Baldecknadeln, Talsteigefels, Spielplatzfels, Hofsteigefels, Hohenhundersingen, Mehlsack, Spitzer Stein, Hohengundelfingen, Indeldom
1333

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2012
Seiten
222
Untertitel
Ermstal, Echaztal, Lautertal
Autor
Achim Pasold, Fritz Miller
Sprache
deutsch