• Neu

Blautal

19,80 €
8. Auflage 2013

Klettern & Bouldern im Ach- und Blautal

Bereits in der 8. Auflage erscheint dieser Kletterführer über das Klettern im Blautal. Das Blautal ist neben dem Donautal sicherlich eines der lohnendsten Gebiete der Schwäbischen Alb, zumal die Felsen hier sehr dicht beieinander sind und der Fels sehr solide ist. Allerdings ist er auch häufig so kompakt, dass die Anforderungen in den Routen gewöhnungsbedürftig sind. Als besonderes Schmankerl wurde diese Auflage Auflage um einige, wenn auch sehr spärliche, Boulderinfos erweitert. Das neue Autorenteam - alles anerkannte "Hausmeister" - hat die Topos teilweise überarbeitet sowie Bewertungen und Kommentare angepasst. Die vielen Fotos und und Anekdoten machen Lust auf das Klettern im Blautal.

Felsen: Böllisburen, Schildfels, Schelklinger Wand, Zwilling, Sotzenhauser Nägelesfels, Sirgenstein, Peilerturm, Untere Peilerwand, Obere Peilerwand, Spitzer Stein, Bischof, Schneck, Lochfels, Kreuzfels, Achtaler Fels, Küssende Sau, Felsenbank, Günzelburg, Glasfels, Blaufels, Breitfels, Wilhemsfels, Klötzle Blei, Bismarck, Tugendpfadfels, Rusenschloß, Blautalwand, Wannenwändle, Katzentaler Fels, Katzenloch
1068

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2013
Seiten
192
Autor
D. Bodemer, W. Klein, M. Köhler
Sprache
deutsch