• Neu

Klatreforeren Sorlandet Rock

37,00 €

Sportklettern in Südnorwegen

Noch südlicher geht es in Norwegen nicht! Schon bei der Einfahrt mit der Fähre in Kristiansand kann man vom Boot aus die ersten Klettersektoren erkennen. Hinzu kommt, dass diese Gegend die meisten Sonnenstunden in Norwegen hat. Ein idealer Start für jede Norwegenreise! Der Führer stellt 43 Sektoren vor, die sich wie folgt verteilen: 27 befinden sich rund um Kristiansand, 11 sind bei Mandal gelegen und 5 bei Birkeland. Den nördlichsten Punkt stellt als Bonusgebiet Urdviki, eine der wenigen Sportklettersektoren im Setesdal dar. Damit deckt der Führer eine Region ab, über die es bisher nahezu unmöglich war, gute Informationen zu bekommen. Bei den Routen handelt es sich überwiegend um gebohrte Sportkletterrouten. Wobei auch selbst abzusichernde Routen (nicht vom Setes- oder Nissedal) dabei sind. Um welche Art es sich handelt, ist deutlich gekennzeichnet. Boulder werden auch einige vorgestellt incl. mehreren Quergängen direkt über dem Wasser. Eine Sternchenbewertung hilft, die schönsten Routen zu finden und Piktogramme geben Auskunft über den Charakter.

1697

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2015
Seiten
312
Untertitel
Klettern in Kristiansand, Mandal und Birkeland
Sprache
englisch , norwegisch

Vielleicht gefällt dir auch

Ga Telemark
Vorschau

Ga Telemark

Preis 22,80 €
  • Neu
Climb Norway
Vorschau

Climb Norway

Preis 34,00 €
  • Neu