• Neu

Westliche Dolomiten - 4. Grad - Band 1

23,50 €

Genussklettern in den westlichen Dolomiten

Auf den ersten Blick verwirrt der Titel dieses Führers, denn die 51 vorgestellten Gebirgsrouten der westlichen Dolomiten überschreiten den UIAA Grad 4 und reichen bis zum unteren 6. Grad. Im wesentlichen teilt der italienische Autor Emiliano Zorzi die Gesamtschwierigkeit mittels der etwas veralteten französischen Skala von F für facile (leicht) bis TD für très difficile (sehr schwierig) ein. Darüber hinaus werden bei allen Anstiegen die technischen Schwierigkeiten zusätzlich in UIAA angegeben. Das 240-seitige Buch wurde eingeteilt in die Gebiete Geislergruppe, Peitlerkofel, Langkofel, Sella, Rosengarten, Marmolada und Pala. Zu jeder Tour gibt es einen kleinen Allgemeinbericht und eine Zugangsbeschreibung zum Einstieg. Jede Seillänge wird mit kurzen Worten beschrieben und auch der Abstieg wird genau in Wort festgehalten. Zur besseren Wegfindung dient bei fast allen Routen ein Fototopo (bei wenigen Ausnahmen wurde ein Topo gezeichnet). Zudem gibt es einen Infokasten mit: Erstbegeher, Höhenunterschied, Tourenlänge, Schwierigkeit, Kletterzeit, Felsqualität und benötigtes Material.

1710

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2011
Seiten
240
Autor
Emiliano Zorzi
Sprache
deutsch

Vielleicht gefällt dir auch