• Neu

Alpine Klettersteige Ostalpen

24,90 €
70 spannende Touren zwischen Wien, Bodensee und Gardasee

Klettersteiggehen liegt voll im Trend, neue Routen schießen wie Pilze aus der Erde und immer mehr Menschen begeistern sich für das Erlebnis im Steilfels. Dabei ist eine zunehmend zweigleisige Entwicklung von so genannten Sportklettersteigen und solchen mit mehr oder weniger ausgeprägt alpinem Charakter zu beobachten. Dieses Buch konzentriert sich bewusst auf die zweitgenannte, eher klassische Kategorie und reduziert die Routen nicht nur auf ihren "Eisengehalt" sowie das rein sportliche Element, sondern beleuchtet auch das ganze Drumherum im Sinne einer großen Bergtour: Zurück zu den Wurzeln gewissermaßen, als die Vie Ferrate weniger Selbstzweck mit überbordendem Schwierigkeitsfanatismus waren.
Autor Mark Zahel hat mit profunder Kenntnis eine Art "Best of" der Alpinklettersteige aus dem gesamten Ostalpenraum zusammengestellt – 70 ausgearbeitete Touren mit mehr als 100 einzelnen Steigen. Sie verteilen sich großzügig zwischen Wien und Graubünden, zwischen Bayern, dem Trentino und Slowenien. Auch hinsichtlich der Anforderungen liegt eine ausgewogene Mischung vor, mit Schwerpunkt im mittleren und gehobenen Niveau. Ein paar richtig "harte Nüsse" sind freilich ebenso vertreten wie einsteigergerechte Touren der unteren Schwierigkeitsgrade.

1485

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2012
Seiten
296
Autor
Mark Zahel
Sprache
deutsch