• Neu

Vom BergGefallen

10,00 €
Alpinliteratur

„Ich dachte. Und schon war es wieder vorbei mit dem Denken. Dass man doch eigentlich könnte, dachte ich.“ Was Harald Weiß denkt, das schreibt er. Er ist ein scharfer Analyst seiner selbst und seines Tuns. Das inhaltlich Bittere hüllt er in sprachliche Süße: dem Genuss beim Lesen folgt beim Verdauen ein Grummeln im Bauch. Aus eigenen Erfahrungen und Gedanken gestaltet er Erzählungen über das Menschsein. Sein Mensch begibt sich in die gefährliche Welt der Berge und kommt darin um.
3070

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2017
Seiten
164
Autor
Harald Weiss
Sprache
deutsch