• Neu

Bernd Arnold - Ein Grenzgang

29,80 €
1. Auflage 2017, 268 Seiten, über 100 Fotos

Im Sommer 1988 war Bernd Arnold 41 Jahre alt und auf dem Zenit seines Klettervermögens. Obwohl er schon häufig Einladungen zu Kletterreisen in den Westen bekommen hatte, ließ man ihn mit den unterschiedlichsten Begründungen nie ausreisen. Durch die Fürsprache seiner Freunde Kurt Albert und Wolfgang Güllich ergab sich eine neuerliche Einladung zu einer DAV-Expedition an die Trangotürme. Die Ablehnung folgte prompt, so dass er einen anderen Weg suchen musste, denn diesmal wollte er unbedingt raus. Durch ein konstruiertes Verwandtschaftsverhältnis nutze er die Einladung zu einer Silberhochzeit in München zu einer „Beurlaubung“ in den Westen, die ein halbes Jahr dauern sollte. Nach zahlreichen schwierigen Alpentouren sollte die Trango-Expedition dann eine Unternehmung werden, die ihn an die Grenzen seiner Existenz führte. Peter Brunnert dokumentiert diese packenden Ereignisse in einem einzigartigen Buch.

Format 18,5 x 23 cm Hardcover mit Schutzumschlag
3071

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2017
Seiten
268
Untertitel
Eine biographische Dokumentation
Autor
Peter Brunnert
Sprache
deutsch