• Neu

Baunei Sportclimbing (Sardinien)

15,00 €

Klettern an der Ostküste Sardiniens

22 Sektoren an der Ostküste Sardiniens, oft mit Meerblick, werden in diesem kleinen Kletterführer vorgestellt. Mit dabei auch die Cala Goloritzè, die das Klettern auf Sardinien weltbekannt gemacht hat und dessen einfachster Anstieg (6b) als "schwerster Normalweg" Italiens gilt. Das handliche Format des Führers ermöglicht es, ihn auch bei der Besteigung mit in die Wand zu nehmen. In den meisten Sektoren sind jedoch Einseillängenrouten zu finden.

Die Informationen übers Klettern beschränken sich auf Routenauflistungen mit Fototopos. Zu jedem Gebiet sind Lageskizze und eine kleine Auflistung der wichtigsten Fakten sowie einige einleitende Worte zu finden. , wobei die meisten Sektoren



Format 12 x 17 cm Folgende Gebiete sind im Führer enthalten: Porto di Santa Maria Alacarta Monte Scoine Monte Oro Uttollo Red Chilli Braccio di Ferro Villaggio Gallico Creuza de Ma' Sistema Solare El Capo Ichnusa/Campo dei Miraccoli Gocce di Natale Perdra Longa Punta su Mulone Cengia Giradili Aguglia di Goloritzè Cala Luna S'utturu 'e Spoddovò Tenosili Su Telargiu Oro Lemon House

1964

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2019
Seiten
96
Autor
Maurizio Oviglia
Sprache
englisch , italienisch

Vielleicht gefällt dir auch