• Neu

Frankenjura Band 2

38,00 €

11. Auflage mit 5 neuen Massiven und insgesammt 6020 Routen Und die Qualität ist natürlich so, wie ihr es von Panico gewohnt seid: komplett vierfarbig, farbcodierte Routenlinien u.v.m.

Wie gewohnt bringt Sebastian Schwertner auch in der 11. Auflage durch detaillierte Topos, exakte Zustiegsbeschreibungen und Gebietskarten Licht ins fränkische Unterholz. Im Vergleich zur vorigen Ausgabe wurde der Kletterführer Frankenjura Band 2 um weitere 8 Seiten auf insgesamt 568 Seiten erweitert. Zusammen mit dem Band 1 deutlich über 1100 Seiten fingerlochgenaue Informationen für das Nördliche Frankenjura. Im Band 2 werden 6020 Routen beschrieben. Die Kommentare zu fast jeder Route helfen nicht nur vor Ort, sondern machen auch abends in der Gaststätte Spaß. Die Neutouren sind auf dem Stand von April 2018. 5 Felsen und 168 Routen sind neu hinzugekommen. Incl. GPS-Koordinaten zu allen Felsen. Neutouren Stand April 2018 Dem Führer liegt ein Downloadcode für eine kostenlose Anwendung für iOS und Android bei. Ihr bekommt damit alle Franken-Topos als App für euer Smartphone gratis dazu.

Beschriebene Gebiete: Walberla, Trubachtal, Betzensteiner Gebiet, Spieser Gebiet, Schnaittacher Gebiet, Pegnitztal, Krottenseer Forst, Hirschbachtal, Königsteiner Gebiet, Lehental, Högenbachtal, Förrenbachtal und das Lauterbachtal! Band 1 enthält alle Felsen nördlich der Linie Forchheim-Pegnitz und ist ebenfalls hier im Shop erhältlich.

1418

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2018
Seiten
568
Autor
Sebastian Schwertner
Sprache
deutsch

Vielleicht gefällt dir auch