• Neu

Schweiz extrem ost

38,00 €

Auflage 2013 Der «Extrem» für die Zentral- und Ostschweiz

Nicht ausreichend Artikel auf Lager

Der neue «Extrem» aus dem Filidor Verlag beschreibt die besten Klettergebiete der Zentral- und Ostschweiz. Vom Furkapass bis in den Alpstein, über Vorarlberg bis ins Engadin deckt der Führer zahlreiche Top-Klettergebiete der Schweiz ab. Ganze 67 Gebiete haben Eingang in den Führer gefunden und bieten von kurzen Sportkletterrouten und familienfreundlichen Klettergärten bis hin zu anspruchsvollen alpinen Unternehmungen alles, was das Kletterherz in Niveau 6a bis 9a begehrt. Format 12.0 x 18.5 cm

Folgende Gebiete sind im Führer enthalten: Chli Bielenhorn, Graue Wand, Haslizontal, Lungern, Polizeiposten, Flüelibalm-Dossä, Ofen, Stöckalp, Cheselenfluh, Bubiwändli, Zäckänäscht, Telli, Gross Sättelistock, Laucherenstock, Ruchstock, Schlänggen, Titlis, Engelsgrotte, Fürenwand, Schlossberg, Schöllen, Teufelstalwand, Salbit, Sandbalm, Göscheneralp, Feldschijen, Reduit, Isleten, Hoch Fulen, Ruegig, Mettener Butzli, Läged Windgällen, Chli Glatten, Hinter Glatten, Axenstrasse, Lidernen, Erotisches Karussell, Steinweid, Ibergeregg, Staumauer Wägital, Bockmattli, Deponie, Moriskenburg, Brüggler-Überhänge, Mullern-Alp, Gäsi, Nordgalerie, Galerie, Churfirsten, Paschga, Katzenbach, Chrinnen, Chropfberg, Motel, Voralpsee, Wildhuser Schafberg, Moor, Äscher, Bürs (A), Föhnmauer, Rätikon, Schliefi, Tiefencastel, Zervreilahorn, Polveriera, Plaun da Lej, Lagalb

1566

Technische Daten

isbn
978-3-906087-43-6
Seiten
360
Autor
Sandro von Känel
Sprache
deutsch , englisch
Verlag
Filidor-Verlag

Vielleicht gefällt dir auch