• Neu

Klassiker Gesäuse

42,00 €

Die Nationalparkregion Gesäuse gilt als Wiege des Bergsteigens in den Ostalpen. Auf historisch gewachsenen Bergpfaden unternimmt dieser informative Bildband einen Streifzug durch die urtümliche Gebirgswildnis der Ennstaler Alpen.
Jahrhundertealte Almgebiete, geschichtsträchtige Schutzhütten und Kletterrouten, die als Klassiker in die Alpingeschichte eingingen unterstreichen den Mythos der Gesäuseberge als „Universität des Bergsteigens“.
Als profunder Gebietskenner erzählt der Autor manch alpinhistorische Anekdote und gibt dabei interessante Tipps für ambitionierte Wanderer, Kletterartisten und Schitouren-Enthusiasten.

Die beschriebenen Bergtouren richten sich sowohl an Genusswanderer, die sich auf altehrwürdigen Pfaden in die faszinierende Gebirgswelt der Ennstaler Alpen begeben, als auch an ambitionierte Alpinisten, die sich für die Klassiker der Alpingeschichte interessieren.

ca. 400 Fotos u. Abbildungen, Hardcover, gedruckt auf speziellem Kunstdruckpapier

Format: 245 x 303 mm

3325

Technische Daten

isbn
978-3-900533-95-3
Erscheinungsjahr
2021
Seiten
240
Untertitel
Wanderwege, Kletterrouten, Schitouren
Autor
Ernst Kren
Sprache
deutsch

Vielleicht gefällt dir auch