• Neu

Vallée de l'Arve

32,90 €
Das Vallée de l'Arve liegt unterhalb des Lac Leman und südöstlich von Genf. Eine sehr übersichtliche Tabelle mit allen wissenswerten Angaben lässt uns schnell den geeigneten Fels finden. Der Führer beinhaltet sowohl kurze Sportkletterrouten als auch längere Alpinrouten. Im Eingangsteil befindet sich eine kleine Übersetzungshilfe der wichtigsten Fachbegriffe ins Deutsche, Englische und Italienische. 1500 Routen mit insgesamt 3000 Seillängen.

Eperon de la Cicle, Tré-La-Tete, Les Plans, La Duchère, La Villette, Bionnassay, Le Fayet, Servoz, Larses, Les Fiz, Platé, Charbonnière, Barmerousse, Lady, La Pierre à Voix, Cascade de Doran, Tours d'Areu, Arpenaz, Les Arcets, Croix de Fer, Monthieu, La Cascade, Petit Cirque, Dalle de l'Oiseau Rare, Les Gérats, Tete Louis-Philippe, Le Tourbillon, Nant d'Orlier, Les Clis, La Pierre à Laya, La Mortenaz, Balmette, Balme, La Frasse, Treydon, Ballancy, La Maladière, La Choulière, Chatillon, Pointe d'Orchx, Les Vuardes, Porte d'Age, Bargy, Malsaire, Pont de Chavougie, Solaison, Leschaux, Pointe de Sosay, Petit-Bornand, Le Maquis, Double Cache, La Roche Parnal, Les Roccailles
1503

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2018
Seiten
260
Autor
Gilles Brunot
Sprache
französisch