• Neu

Chateaudouble

23,00 €

Topoguide d'Escalade en Dradénie

Etwas abseits der bekannten südfranzösischen Klettergebiete liegt Chateaudouble, östlich des Verdon, in den Bergen der Seealpen. Das eher plattige, teils kleinsplittrige Gestein bietet eine gute Auswahl an Routen der mittleren Schwierigkeitsgrade und fordert eine gute Fußtechnik. Fototopos, Sternchenbewertung, Piktogramme über Schwerpunkt des Schwierigkeitsgrades, erforderliche Seillänge, Dauer des Zustiegs etc. ermöglichen eine rasche Information über den jeweiligen Sektor. 2004, 162 Seiten, franz.

Gebiete: Les Marinouns, Le Baou des Prannes, La Baume de Saint -Jean, Roches des Malines: Rebouillon, Falaises de La Pale

1595

Technische Daten

Erscheinungsjahr
2004
Seiten
162
Sprache
französisch

Vielleicht gefällt dir auch